0
Die Kunst Blumen zu arrangieren, fällt einem mit der Vase Ikebana von Jaime Hayon besonders leicht und die Wirkung wird immer eine andere sein je nach Jahreszeit und Anlass - einfach wunderschön!
ab 100,– €
Der Stuhl N01™ zeigt die Verschmelzung von japanischer und dänischer Ästhetik. Entworfen von dem Designstudio Nendo ist der Stuhl in drei Ausführungen erhältlich.
ab 610,– €
Die Ameise™ ist eine Designikone unter den Stühlen und wurde 1952 von dem Dänen Arne Jacobsen entworfen. Besonders die schmale Taille verleiht der Sitzschale ihre unvergessliche Form.
ab 364,– €
Der Grand Prix™ Stuhl wurde 1957 ursprünglich mit einem Holzgestell entworfen, heute hat man die Wahl zwischen einem Gestell aus Holz und Stahl.
ab 543,– €
Die NAP™ Stühle bieten in jeder beliebigen Sitzposition optimale Bequemlichkeit und sind eine Serie leichter Stapelstühle, entworfen von Kasper Salto.
308,– €
Der Grand Prix™ Stuhl wurde 1957 ursprünglich mit einem Holzgestell entworfen, heute hat man die Wahl zwischen einem Gestell aus Holz und Stahl.
390,– € *
Der Stuhl Serie 7™ ist die grazile Weiterentwicklung der Ameise™ und zählt als der größte Verkaufserfolg eines Stuhls in der Geschichte von Fritz Hansen.
ab 397,– €
Minimalistisch, elegant und klare Linien machen den Designklassiker PK61 aus. Der dänische Designer Poul Kjærholm hat den Tisch 1956 entworfen und somit das Design der 60er Jahre ausschlaggebend mitgeprägt.
ab 3.286,– €
Der Sessel Ei™ ist ein Triumph seines Totaldesigns, schließlich bemühte sich Arne Jacobsen wie ein Bildhauer um die perfekte Form.
ab 5.629,– €
Der Sessel Ro™ ist eine Komfortzone um dem Trubel der Welt zu entfliehen. Jaime Hayon schaffte mit diesem Sessel ein Gefühl von Geborgenheit.
2.919,– €
  1. 1
  2. 2
  3. 3