0
Do it yourself mit dem System So oder So von Daniel Kern. Das Regal ist auch wechelseitig als Raumteiler nutzbar.
K1 - 2224 mm hoch, 4 steil abfallende Wände. Im Inneren jede Menge Stauraum, in der Breite endlos erweiterbar.
Neben dem K1 Schranksystem mit den markanten, waagrechten Schlitzen, lassen sich hier auch zwei weitere Höhenlagen erreichen. Schmale und breite, geschlossene und offene Elemente ergeben eine große Planungsvielfalt.
Das von Axel Kufus für Moormann 1989 entworfene FNP überzeugt durch eine unglaubliche Flexibilität in Planung und Auswahl. Jederzeit umbaubar, kann es beliebig erweitert oder verkleinert, in Form und Farbe ergänzt oder neu geplant werden.
Das von Axel Kufus für Moormann entworfene FNP X überzeugt wie das FNP Regal durch eine unglaubliche Flexibilität in Planung und Auswahl in geringerer Tiefe mit angepassten Dimensionen.
Das Regal FNP bringt die Design-Philosophie des Herstellers auf den Punkt: Reduziert und innovativ lassen sich mit diesem Konstruktionsprinzip unzählige individuelle Raumlösungen schaffen.
ab 943,– €
Die Garderobe Hut ab bietet eine Vielzahl an Hängemöglichkeiten. Ihr ausgeklügeltes Design setzt sich aus sechs Stäben zusammen, die über drei Gelenke miteinander verbunden sind.
ab 351,– €
Wer es ordentlich mag, wird Sekretär Kant lieben. In einem Knick in seiner Platte finden Bücher, Zeitschriften und andere Alltagsutensilien einen Platz. Das Möbel ist perfekt als kleiner Ordnungshüter in der Diele, Wohn- oder Arbeitszimmer geeignet.
ab 1.392,– €
Wer es ordentlich und übersichtlich mag, wird Schreibtisch Kant lieben. In dem Knick in seiner Platte finden Ordner, Bücher, Zeitschriften und Schreibutensilien einen Platz. So bleiben die Fläche und der Kopf frei für produktive Gedanken.
ab 1.558,– €
Der Last Minute Klapptisch hält, was sein Name verspricht: Mit einem Handgriff lässt er sich in letzter Minute mühelos aufstellen und wieder zusammenklappen. Dank mitgelieferter Wandhalterung kann er raumsparend verstaut werden.
898,– €
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4