0
Die ursprünglich für die Elbphilharmonie entworfene Bank Elbe III zeichnet sich durch klassische Formgebung aus und kann sowohl im privaten als auch im öffentlichen Raum eingesetzt werden.
1.743,– €
Der Tisch Kazimir wurde von Philipp Mainzer entworfen. Dabei liegt der Fokus auf einer individuellen Konstruktion. Das Gestell in pulverbeschichtetem Stahl trägt mittig die Tischplatte aus massiver europäischer Eiche.
4.807,– € *
Zur Feier des 20-jährigen Firmenjubiläums von e15 hat Designer David Weeks die originelle Holz-Kreatur Bigfoot ins Leben gerufen. Sie setzt sich aus unbehandelten Eichenteilen zusammen, die mit elastischen Textilbändern miteinander verbunden sind.
196,– € *
Das sympathische Massivholzobjekt Moby ist aus unbehandelter Eiche gefertigt. Der lächelnde Pottwal ist nicht nur in Kinderzimmern eine zauberhafte Ergänzung, er bringt auch in Wohn- und Schlafbereiche einen verspielten Touch.
297,– € *
Hocker Backenzahn ist als ikonisches Erkennungszeichen von e15 weltbekannt. Eine Mulde in seiner Holzfläche sorgt für ein angenehmes Sitzerlebnis.
719,– € *
Was für ein formschöner Hingucker – das Tablett Habibi zieht mit seiner makellosen Oberfläche alle Blicke auf sich. Für e15 entworfen wird das Haushaltsaccessoire in Handarbeit gefertigt und auf Hochglanz poliert.
ab 214,– €
Der Bigfoot Esstisch hat sich mit seiner starken Erscheinung als Erkennungszeichen von e15 etabliert. Philipp Mainzer ist Mitgründer des Herstellers und hat den Designklassiker entworfen.
ab 4.111,– €
Tisch Sloane stammt aus der kreativen Feder des deutschen Designers Philipp Mainzer. Charakteristisch für seine Entwürfe sind die quadratischen Tischbeine, die durch die filigrane Platte stoßen.
3.385,– € *
Esstisch Holborn aus dem Jahre 2015 ist eine moderne Neuinterpretation des klassischen Bigfoot Tisches. Die durchstoßenen Tischbeine und das naturbelassene Holz erinnern an sein Design-Vorbild.
3.558,– € *
Die Gestaltung des Stehtisches Elbe I für die Elbphilharmonie beruht auf einfachen geometrischen Formen und besticht durch die gelungene Kombination der Marmorplatte mit pulverbeschichtetem Stahlgestell.
ab 1.237,– €
  1. 1
  2. 2