0
  1. 1
  2. 2
Ein Designklassiker mit maskuliner Ausstrahlung: Der Spanische Sessel von Børge Mogensen lädt zu ausgedehnten Leseabenden, Stunden am Kamin oder angeregten Gesprächen in gemütlicher Runde ein.
ab 3.940,– €
Die Garderobe ist ein Entwurf des japanischen Designers Shin Azumi. Ihre grafische Form, hochwertige Verarbeitung und vielfältige Einsetzbarkeit machen Nara zu einem ausdrucksstarken Alltagsbegleiter.
748,– €
Ein Design, das überzeugt: Stuhl Søborg (Modell 3070) ist eine funktionale und alltagstaugliche Sitzgelegenheit, die ihrer Umgebung einen modernen Touch verleiht. Anders als das Original aus Holz, hat die Neuinterpretation ein Untergestell aus Stahl.
715,– € *
Der Schaukelstuhl J16 zählt zu den absoluten Klassikern der Design-Geschichte. 1944 von Hans J. Wegner entworfen, ist er bis heute erfolgreich in Produktion und begeistert mit seiner ausdrucksstarken Silhouette.
ab 2.136,– €
Mit Stuhl Pato bringt Fredericia 2013 einen Stuhl auf den Markt, der nicht nur multifunktional, sondern auch umweltfreundlich ist, denn er lässt sich zu 100 Prozent recyceln. Seine Schale ist formschön, bequem und stabil zugleich – ein echter Klassiker.
215,– €
Im Rahmen des 100-jährigen Jubiläums von Børge Mogensen wurde der Stuhl-Klassiker Søborg 2014 neu aufgelegt. Mit seinem zeitlos schlichten Design erfreut sich der Holzstuhl noch heute über große Beliebtheit.
536,– €
Wie der Name bereits verrät („Stingray“ zu Deutsch: Stachelrochen), ließ sich der dänische Designer Thomas Pedersen bei dem Entwurf seines Schaukelsessels von den anmutig fließenden Silhouetten der Fische inspirieren.
ab 1.829,– €
  1. 1
  2. 2