0
  1. 1
  2. 2
Mr Square, ein durchdachter Stuhl, auf dem man bequem sitzt und der auch noch gut aussieht. Mit Tiefenfederung und Gasfeder, höhenverstellbar und mit seinen Rollen ziemlich beweglich. Ein unkomplizierter, cooler Zeitgenosse.
440,– €
Flip als Balkon- und Esstisch. Zusammenklappbar und in drei Farben erhältlich, ist er perfekt außenbeständig, schön und praktisch.
490,– €
Flip als Couchtisch. Quarzgrau farbig pulverbeschichtet ist er eine tolle Abstellmöglichkeit auf Couchtischhöhe.
398,– € *
Ein schlichter und optimaler Barhocker: Big Tom ist eine individuelle Sitzgelegenheit für den Privat- oder Objektbereich. Zwei Sitzhöhen, verschiedene Sitzflächenfarben, Polster und Fußringe ermöglichen einen optimalen Einsatz nach Ihren Wünschen.
228,– €
Little Tom ist der perfekte Hocker zu Sessel H 57 von Herbert Hirche. Füße hochlegen und entspannen, oder als zweite Sitzgelegenheit, wenn es gemütlich wird! Mit zweilagigem Polster ausgestattet, ist er wunderschön und bequem!
590,– €
Der Prototyp eines Sessels aus dem Jahr 1957. Herbert Hirche entwarf ihn für die Interbauausstellung 1955, wieder entdeckt und aufgelegt von Richard Lampert. Wunderschön und komfortabel!
ab 1.560,– €
So ein rollender und mittels Gasfeder höhenverstellbarer Hocker ist ein praktischer Allrounder. Formal schlicht und schön von Alexander Seifried 2015.
258,– €
Dieser wunderbar vielseitige, formal schöne und farblich ansprechende Beistelltisch ist maximal flexibel: viele Farben, zusammenklappbar und so optimal selbst im Außenbereich einsatzbereit, kann man sich keinen besseren Beistelltisch wünschen!
220,– €
Der Barwagen von 1956, das Kultmöbel der fünfziger und sechziger Jahre…! Herbert Hirche entwarf ihn 1956. Einzigartig!
590,– € *
Schön zeitlos, die Alu Alu Wanduhr von Richard Lampert. Jochen Gros entwarf sie 1979 , Alexander Seifried überarbeitete sie 2012. Mit 15cm Durchmesser ist sie ein schöner Hingucker, je nach Geschmack unauffällig in Alu oder knallig farbig.
59,– €
  1. 1
  2. 2