0
Ein fröhlicher Designklassiker, der sich nicht nur optimal für Kinder, sondern auch Erwachsene eignet ist die Garderobe Hang it all von Charles und Ray Eames. Die bunten Holzkugeln animieren Klein und Groß für einen ordentlichen Eingangsbereich.
269,– €
Mit Sacco schrieb das italienische Designer-Trio Piero Gatti, Cesare Paolini und Franco Teodoro Geschichte: sie entwarfen den ersten Sitzsack der Welt! Mit Styroporkugeln gefüllt, passt sich der Designklassiker perfekt dem menschlichen Körper an.
797,– € *
Der Eames Elephant Hocker ist ein ikonisches Designobjekt, das nicht nur den Kindern viel Freude bereitet, sondern auch als dekoratives Objekt dem Eigenheim Charme verleiht. Wiedererkennungswert sind seine überdimensional großen Ohren.
209,– €
Der Spross von Christoffer Martens für Moormann: ein Kinderbett, das keine Träume offen lässt. Metallfrei und zusammensteckbar, aus Birkensperrholz und in drei Farben – weiß, schwarz, rot. Traumhaft und ein Kinderspiel!
1.154,– €
Die Plywood Mobiles, die in ihrer Formgebung stark an Rays Kunstwerke und Grafiken erinnern, hatten die Eames in ihrem Appartement in Los Angeles aufgehängt.
99,– €
Der passende Lattenrost für Spross Kinderbett von Moormann.
113,– € *
Gut geschaukelt! Die Eltern lieben das Design des Schaukelpferds Adada und die Kinder stürzen sich gleich drauf. Und hott! Das Schaukelpferd ist sowohl für den Einsatz im Kinderzimmer, als auch im Freien.
216,– €
Liebevolle Stickereien, eine bunte Farbwelt und verschiedene Stoffe machen den Hocker Bovist zu einem reizvollen Begleitstück. Die Designerin Hella Jongerius ist genau dafür bekannt – Farben und Oberflächen gekonnt in Szene zu setzen.
585,– €