0

Federzugleuchte-Stehleuchte

Marken: Midgard

Die Federzugleuchte war in den 50er Jahren ein Meilenstein in der Geschichte des lenkbaren Lichts. Die Stehleuchte mit der beweglichen Zwei-Armlösung ist flexibel positionierbar.

Artikelnummer: 110168v

Lieferzeit: 4 - 6 Wochen

Der Ingenieur und „Erfinder des lenkbaren Lichts“ Curt Fischer gründete 1919 die Leuchtenfirma Midgard. Kurz vor ihrem 100-jährigen Jubiläum retteten die beiden Hamburger Unternehmer und Leuchtenliebhaber David Einsiedler und Joke Rasch die Marke vor der Insolvenz. Neben den Rechten an allen drei Midgard- Leuchtenserien erwarben sie das äußerst umfangreiche Archiv sowie zahlreiche Originalwerkzeuge, mit denen die Leuchten ab sofort wieder hergestellt werden. Im Januar 2017 startete die offizielle Wiederbelebung von Midgard.

Design Wolfgang Fischer 1950er

Technische Daten

  • ohne Leuchtmittel
  • empfohlen: Philips E27 retrofit LED
  • 2700-3500k
  • zwischen 6 und 10w (entspricht 40-60W)
  • 220-240V
  • für Halogen über 60W nicht geeignet
  • Kippschalter am Lampenkopf
  • mit Schuko Stecker

Ausführung

  • Metall
  • schwarz pulverbeschichtet (Textilkabel schwarz) oder
  • weiß pulverbeschichtet (Textilkabel schwarz)
  • mit Tischfuß (Ø30cm), Klemme oder Adapter

Maße

  • Stab H 100cm
  • Arm 1 L 60cm
  • Arm 2 L 50cm
  • Kopf 20cm rund, H 19cm
  • Textilkabel L 1,5m

Die Abbildungen zeigen noch weitere Produkte und Dekorationen, diese sind nicht im Preis enthalten.