0
Der Beistelltisch Accent betont handwerkliche Ästhetik und zelebriert das wunderbare Eichenholz als Grundsubstanz dieser gelungenen Skulptur mit praktischer Funktion.
ab 495,– €
Der Beistelltisch Airy small beeindruckt mit seiner leichten Natur dank des äußerst filigran gestalteten Gestells, auf dem die Tischplatte fast zu schweben scheint. Er zeichnet sich durch vielseitige Nutzbarkeit in verschiedensten Räumlichkeiten aus.
279,– € *
Ami ist ein anspruchsvoller kleiner Beistelltisch mit abnehmbarem Tablett. Einsetzbar als Nachttisch, neben dem Sofa oder im Flur. Ami ist französisch für Freund und wird ein ausgezeichneter Helfer sein.
239,– € *
Around ist eine moderne Beistelltisch-Serie. Thomas Bentzen hat diese Tische in solider Handwerkskunst gefertigt und Materialien verwendet, die die traditionellen Werte des skandinavischen Designs reflektieren.
ab 349,– €
Beistelltisch Balancing Boxes sieht aus jeder Perspektive anders aus. Wie im freien Fall erstarrt, besteht das Möbel aus vier unregelmäßig gestapelten Boxen, die aus farbig lackiertem Metallblech gefertigt sind.
ab 1.114,– € *
Der Bam Bam Table ist von strahlenden Kordeln der Serie Acapulco inspiriert. Als Begleiter für den Acapulco Chair wurde der Tisch entworfen, wirkt aber auch perfekt alleinstehend.
ab 419,– €
Der Barwagen Hirche gilt als Kultmöbel der 50er und 60er Jahre und wird noch heute als Designikone gefeiert.
590,– € *
Passend zu den Tischdekorationen gibt es zwei Beistelltische aus der Réaction Poétique Serie.
ab 969,– €
Der kleine Tisch Cicognino ist ein praktischer Begleiter. Eines der Tischbeine ist verlängert und endet mit schnabelförmige Griff. So folgt der Tisch unkompliziert seinem Nutzer.
ab 911,– € *
Ein unverwechselbarer Klassiker unter den Klassikern. Proportion und Form verwandeln den Adjustable Beistelltisch in eine der populärsten Designikonen des 20. Jahrhunderts. Eileen Gray hat dieses stilvolle Möbelstück für ihr eigenes Sommerhaus entworfen.
ab 725,– €
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7
  8. 8
  9. 9
  10. ...
  11. 12