0

Stuhl LC7

Marken: Cassina

Der 1927 von Charlotte Perriand für ihre Wohnung entworfene Drehstuhl wurde erstmals 1928 beim Salon des Artistes Décorateurs und 1929 während des Salon d'Automne als Teil der von Le Corbusier, Jeanneret und Perriand co-signierten Kollektion ausgestellt.

Artikelnummer: 105168v

Lieferzeit: 8 - 10 Wochen **

Der LC7 Drehstuhl überzeugt in unterschiedlichen Anwendungen und mit hoher Funktionalität. Als eine Version des „fauteuil tournant“ (Drehstuhl) bietet er Flexibilität verpackt mit enormen Komfort.

Da für die beiden Entwürfe LC7 und LC8 die gleichen Komponenten genutzt werden, ist eine effiziente Massenproduktion dieser beiden Produkte möglich. Sie unterscheiden sich ausschließlich in der Rückenlehne.

Das Modell ist auch als Outdoor-Version und in vielen weiteren Konfigurationen erhältlich.

Design Le Corbusier, Pierre Jeanneret und Charlotte Perriand 1927

Material

  • Polsterung Polyurethanschaumstoff und Polyesterwatte
  • Bezug Leder oder Stoff
  • Gestell dreiwertig verchromter Stahl, glänzend

Maße

  • B 61  T 55  H 72cm

Wenn Abbildungen noch weitere Produkte und Dekorationen zeigen, sind diese nicht im Preis enthalten. Bei bildlicher Darstellung der Stoffe und Leder kann es zu Farbabweichungen kommen.